Ergebnisse aus dem Kinder- und Familienzentrum Wasserturm

"Zu Beginn des Projektes traf ich mich mit den Kindern zu einer Kennenlernrunde des Tablets in den Gruppen. Unter einer Decke versteckten sich viele technische Utensilien… Tablet, Ladekabel, Mikrofon, Speicherstick, Digitalkamera und ein Smartphone. Schon das Ertasten des Ladekabels, das zuerst gezogen wurde, bescherte uns eine aufgeregte und gespannte Stimmung und eine große Neugier auf das Projekt..."

Den ganzen Ergebnisbericht "Die Arbeit mit dem Tablet als Sprachmotivation" finden Sie auf unserem MEKOcloud Blog

Abschlussvideo mit Einblicke in die Medienpraxis: