08.07.2020

Das Online-Voting ist eröffnet: Bestimmen Sie, wer den neuen Ruder-Publikumspreis gewinnt!

Zum fünften Mal verleiht die Bremische Landesmedienanstalt in diesem Jahr den Medienkompetenzpreis „Das Ruder“. Zum Jubiläum gibt es erstmals zusätzlich ein Online-Voting für einen Publikumspreis. Neben den Gewinnerprojekten, die am 3. September im Rahmen einer Preisverleihung in der Union Brauerei Bremen ausgezeichnet werden, wird dieser Preis von der größten Jury gewählt, die man sich vorstellen kann, denn am Online-Voting können sich alle beteiligen. Auch der oder die Gewinner*in des Publikumspreises wird im Rahmen der Preisverleihung im September ausgezeichnet.

Sieben Projekte, ein Preis – Ihre Stimme zählt!

Innovative Formate entwickeln, aktuelle Herausforderungen angehen, digitale und analoge Themen verknüpfen, Zukunftsvisionen fördern, Barrieren abbauen und Teilhabe erleichtern – darum geht es bei den sieben nominierten Projektideen. Unter Berücksichtigung der Kriterien Innovation, Nachhaltigkeit und von aktuellen Trends und Phänomenen wurden die Nominierten von der Jury ausgewählt, die aus den Mitgliedern des Ausschusses für Medienkompetenz und Bürgermedien des Medienrats der brema bestand. Das Gewinnerprojekt erhält eine Fördersumme, mit der das Projekt umgesetzt werden kann. Die Projektergebnisse werden bei der Preisverleihung im nächsten Jahr präsentiert.

Hier kann ab sofort bis zum 23. Juli 2020 für den Publikumspreis abgestimmt werden.